Search
de-DEhu-HUen-US
Sonntag, 17. Oktober 2021

Probleme

Mädchenentwicklung- und Förderung an der HTL-Eisenstadt

WIR MÖCHTEN DIR HELFEN

Wenn Du als Schülerin oder Schüler einmal schulische oder private Probleme hast, mit denen du dich aus irgendwelchen Gründen nicht an jemand anderen wenden möchtest, stehen dir unsereVertrauenslehrerin und unser Vertrauenslehrer gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Du kannst sie persönlich ansprechen oder auch ein kurzes Mail schicken.

Sie werden selbstverständlich all das, was du ihnen anvertraust, vertraulich behandeln.

Du kannst dir aber auch einen Termin beim schulpsychologischen Dienst des Landesschulrates vereinbaren (Tel. 02682/710-134).

 

Wer kann dir noch helfen?

Kommst du mit Mitschülern oder Lehrern nicht zurecht, oder fühlst du dich gemobbt, helfen dir gerne auch dein Klassenvorstand oder dein Abteilungsvorstand weiter.

Bei Lern- oder Konzentrationsschwäche oder bei sozialen und familiären Problemen hilft dir der Schulpsychologische Dienst weiter. Auf der Webseite http://www.schulpsychologie.at findest du auch ausserhalb der Schule besonders geschulte Ansprechpartner für diese Probleme in Eisenstadt.

Bei Problemen mit Drogen oder anderen Suchtproblemen - auch in der Familie oder bei Freunden -  kannst du dich vertraulich an den Psychosozialen Dienst des Burgenlandes wenden:

PSD Burgenland - Fachstelle für Suchtprävention, 7000 Eisenstadt, Frau Hausleitner, suchtpraevention@psd-bgld.at

Andere Ansprechpartner im Burgenland findest du am besten über http://www.beratungsstellen.at 

Geht es um deinen weiteren Bildungsweg oder um Alternativen zu unserer Schule, hilft dir unser BILDUNGSBERATER (siehe unten) weiter.

Bitte nutze diese Möglichkeiten - es geht ja um DICH!

Diese Lehrerinnen und Lehrer helfen dir weiter:

           

Copyright HTL Eisenstadt, 2021