Search
de-DEhu-HUen-US
Samstag, 2. Juli 2022

Höhere Technische Bundeslehranstalt Eisenstadt

AKTUELLES

NEWS

TÜV AUSTRIA unterstützt Förderverein Werkstofftechnik!

Das Unternehmen TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH, vertreten durch Dipl.-Ing. Gerhard Höltmann, Leiter des Geschäftsbereiches Industrie & Energie Österreich und Ing. Jochen Bognar, MSc, Werkstoff-, Schweiß- und Prüftechnik, unterstützt den Förderverein Werkstofftechnik und wird Mitglied.

Zudem möchte das Unternehmen ausgewählte Schülerinnen und Schüler zu Expertentagungen einladen, um einen besseren Einblick in ihre Tätigkeitsbereiche zu vermitteln. Die Schülerinnen und Schüler sollen dann ihre Erfahrungen in Form von Referaten an ihre Mitschüler weitergeben. 

Geplant ist auch eine Kooperation bei Pflichtpraktika und Diplomarbeiten wobei schon ab dem Schuljahr 2020/21 die Schülerinnen und Schüler der Höheren Abteilung für Metallische Werkstofftechnik einen Teil der praktischen Arbeiten an den Standorten von TÜV AUSTRIA durchführen können.

Zur Verbesserung des Bekanntheitsgrades bei den Schülerinnen und Schülern wird TÜV AUSTRIA am 02.April 2020 auch zum Firmeninfotag der HTL Eisenstadt eingeladen.

Abteilungsvorstand Dr. Hannes Giefing: „TÜV AUSTRIA ist ein Top Unternehmen, dass mit etwa 1700 Mitarbeitern österreichweit großartige Möglichkeiten für unsere Absolventinnen und Absolventen bietet, umso mehr freut es mich, dass wir dieses stetig wachsende Unternehmen als Partner gewinnen konnten. Bei Frau Dr. Petra Tesch möchte ich mich in diesem Zusammenhang recht herzlich für die Herstellung des Kontaktes bedanken.“ 


Print
0 Kommentare
Bewerten Sie diesen Artikel:
3.0

Kategorien: WERKSTOFFTECHNIKAnzahl der Ansichten: 3302

TAGs:

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Copyright HTL Eisenstadt, 2022