Search
de-DEhu-HUen-US
Mittwoch, 15. Juli 2020

Höhere Technische Bundeslehranstalt Eisenstadt

NEWS

MECHATRONIK

FIT goes Burgenland

Der Verein „Sprungbrett“ und die Industriellenvereinigung luden die Schülerinnen der Oberstufenschulen in Eisenstadt zur Infoveranstaltung über Zukunftsaussichten und Ausbildungsmöglichkeiten für junge Frauen in technischen Berufen ein. Zwei Technikerinnen erzählten Ihren Werdegang und beantworteten gemeinsam mit der Vizerektorin der TU Maga Steiger und dem Vertreter der Stipendienstelle Karl Kirchhofer in der folgenden SMS-Lounge Fragen zum Thema Frauen in die Technik, technische Studien, Stipendien, ÖH…

 

Die Veranstaltung soll dazu beitragen, die Schülerinnen zu bestärken, einen technischen Beruf zu erlernen und später auch auszuüben, da der Anteil an Frauen in diesen Berufssparten noch sehr gering ist. Aufklärung und Information unterstützt künftige Schulabgängerinnen in ihrer Berufswahl und hilft, Stereotypen aufzubrechen. Die Veranstaltung wurde sehr gut besucht und betrifft alle Mädchen an der HTL-Eisenstadt aus allen Abteilungen.

 

Verfasserin: Dipl.-Ing.in Brigitte Bürger

Print
0 Kommentare
Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Kategorien: MECHATRONIKAnzahl der Ansichten: 4040

TAGs:

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Copyright HTL Eisenstadt, 2020